Was ist THC?

Was ist THC?

Cannabis und Marihuana umfassen mehr als 400 sekundäre Pflanzenstoffe; Sie haben jedoch möglicherweise nur von zwei THC-Tetrahydrocannabinol und gehört CBD-Cannabidiol. Diese Cannabinoide probieten viele therapeutische Vorteile, die Wissenschaftler noch erforschen; jedoch ihre schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung proEigenschaften sind seit langem anerkannt.

Hier erfahren Sie mehr über THC und seine möglichen gesundheitlichen Vorteile.

Über THC

THC, ein Akronym für Tetrahydrocannabinol, ist der berauschende Inhaltsstoff von Cannabis. THC bewirkt, dass Sie bei der Einnahme von Marihuana „high“ werden.

Abgesehen von seinem Rausch ist es ein Cannabinoid, ein Molekül, das mit Ihrem Körper interagiert, um verschiedene Körperfunktionen zu regulieren. THC stimuliert Neurotransmitter, die sich auf Glück, Kognition, Lernen, Koordination und Zeitwahrnehmung auswirken, indem es an Rezeptoren im Gehirn bindet.

Einigen Studien und anekdotischen Daten zufolge kann THC auch bei der Heilung verschiedener medizinischer Beschwerden hilfreich sein. Es kann auch aus Erholungssicht hervorragend sein und bei manchen Menschen Freude und Ruhe bringen. Alles in allem bringt THC mehr gesundheitliche Vorteile als Nebenwirkungen mit sich.

Wie wirkt THC?

Ihr Körper hat ein angeborenes Zellsignalsystem namens Endocannabinoid-System-ECS. Dieses System hat drei Hauptbestandteile: Endocannabinoide, Rezeptoren und Enzyme. Die Funktionsweise des ECS ist die gleiche wie bei Schloss und Schlüssel. Mit einem bestimmten Schlüssel (Endocannabinoide) können Sie ein bestimmtes Schloss (Rezeptor) für t aufschließenrigger eine Funktion innerhalb des Körpers.

Beachten Sie nun, dass Ihr Körper zwei Rezeptoren hat, CB1 und CB2. THC wirkt durch Bindung an den CB1-Rezeptor. Der CB1-Rezeptor ist in Ihrem Körper und Ihrem Nervensystem vorhanden. Es reguliert Hunger, Schmerzen, Entzündungen, kognitive Fähigkeiten und das Gedächtnis.

Wie lange dauert es, bis THC vollständig aus Ihrem System abfließt?

THC bleibt viel zu lange im Gehirn und Körper als die meisten anderen psychoaktiven Komponenten (approungefähr 20 Stunden nach der Verabreichung), obwohl die euphorischen Symptome nur ein paar Stunden anhielten.

THC wird auch für drei bis vier Wochen im Körperfett und -gewebe gespeichert. Und es kann auch nach längerer Zeit in Haarfollikeln nachgewiesen werden, approungefähr drei Monate. Die meisten Drogentests durchlaufen jedoch Urintests, aber es wurde festgestellt, dass dies ein inkonsistentes Diagnosemittel ist.

Was sind die Vorteile von THC?

THC ist eine psychoaktive Verbindung, die zur Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt wird. Da Cannabis jedoch in den Vereinigten Staaten verboten ist, enthält THC Studie ist stark eingeschränkt.

Die Mehrheit der verfügbaren klinischen Informationen sind anekdotische Befunde oder Daten von Ärzten in Bereichen, in denen medizinisches Marihuana legal ist. Darüber hinaus ist Marihuana eine Chemikalie der Liste 1, was viele wissenschaftliche Studienarbeiten ausschließt.

Dies sind einige der signifikanten Vorteile, die von Wissenschaftlern bisher entdeckt wurden:

1. Lindert Schmerzen

Der allgemeinste Zweck des Konsums von medizinischem Marihuana ist entlasten chronischer Schmerz. THC erhöhte die Wahrscheinlichkeit einer Schmerzlinderung signifikant um etwa 40 % 2015 systematische Auswertung der Cannabisforschung bei Personen mit chronischen Schmerzen.

Obwohl medizinische Studien zeigen, dass Cannabis bei chronischen Schmerzen helfen kann, Autoren stimmen zu, dass zusätzliche Untersuchungen erforderlich sind, um festzustellen, welche Dosierungen, Arten und Kombinationen von Cannabinoiden für chronische Schmerzpatienten besonders wirksam sind.

2. Verringert Übelkeit durch Chemotherapie

In begrenztem Umfang 2010 Berichten von Chemotherapie-Teilnehmern zufolge hatten Personen, die zusätzlich zu den regulären Medikamenten ein THC-haltiges Medikament erhielten, eine bessere Kontrolle über Übelkeit und Erbrechen als andere, die nur herkömmliche Medikamente einnahmen.

Darüber hinaus ist die Verwendung von THC gegen Übelkeit nicht neu, da es zwei mit THC infundierte Medikamente namens Nabilon und Dronabinol gibt 30 Jahre. Diese Medikamente wurden hauptsächlich bei chemotherapieinduzierter Übelkeit und Erbrechen verschrieben.

3. Reduziert Muskelkrämpfe bei Querschnittsgelähmten

In Studien wurde gezeigt, dass THC-Verbindungen Muskelkrämpfe lindern, die ein klassisches Anzeichen für Multiple Sklerose (MS) und partielle Lähmungen sind.

Darüber hinaus wurde eine große systematische Übersichtsarbeit veröffentlicht in 2015 fanden heraus, dass THC in Kombination mit zusätzlichen Cannabinoiden die selbstberichteten Muskelkontraktionen stärker reduzierte als eine Kontrollgruppe; der Nutzen war jedoch klinisch nicht bedeutsam.

4. Ich binprowir schlafen

Schlafstörungen treten häufig bei Menschen auf, die an Krankheiten wie MS und chronischen Erkrankungen leiden. THC proIn Untersuchungen wurde gezeigt, dass Kanäle bei kurzfristigen Schlafproblemen, Schlafstörungen und der Zeit, die zum Schlafen benötigt wird, helfen. Trotzdem ist es unsicher ob THC eine unmittelbare Wirkung auf die Schlafqualität hat oder ob der Schlaf aufgrund der Verringerung chronischer Beschwerden besser ist.

Was sind die Nebenwirkungen von THC?

Wenn jemand THC konsumiert, können verschiedene kurzfristige Nebenwirkungen auftreten. Dazu gehören Symptome wie:

· Trockener Mund

· Wunde Augen

· Langsame Reaktionszeiten

· Hochgefühl und Euphorie

· Gedächtnisverlust

· Kognitive Beeinträchtigung

· Schneller Herzschlag

Eine Trunkenheit kann negative psychiatrische Folgen für Teenager haben, insbesondere da das Gehirn eines Teenagers noch heranreift.

Gemäß a Studie, können häufige oder hohe THC-Dosen bei manchen Personen, die dazu neigen, die Wahrscheinlichkeit erhöhen, an Schizophrenie zu erkranken.

THC scheint keine signifikanten Nebenwirkungen zu haben. Bei richtiger Verabreichung kann es nicht schädlich sein. Außerdem scheint es, dass Personen, die THC in der Freizeit konsumieren, ein geringes Risiko haben, davon abhängig zu werden.

Welchen rechtlichen Status hat THC?

Viele Gerichtsbarkeiten in den Vereinigten Staaten haben medizinisches Marihuana in kontrolliertem Umfang erlaubt.

Jeder Staat hat seine Definition und Vorschriften für den genehmigten Konsum, die Verabreichung und den Verkauf von Marihuana.

Es gibt immer noch kein nationales Gesetz, das die legale Verwendung von medizinischem Marihuana erlaubt. Folglich ist es in jeder Gerichtsbarkeit, in der es kein Gesetz gibt, das es erlaubt, medizinisches Cannabis zu konsumieren oder zu empfehlen.

Cannabiskonsum für Freizeitzwecke wurde in einigen Staaten legalisiert. Freizeitgebrauch von Marihuana ist prounter dem Bundesgesetzschirm verboten, ebenso wie medizinisches Cannabis.

Bevor Sie medizinisches Marihuana kaufen, müssen Sie die Gesetzgebung in ihrem Bereich recherchieren. Sie könnten auf rechtliche Probleme stoßen, wenn Sie Cannabis für medizinische oder andere Zwecke erhalten oder konsumieren, da die Gerichtsbarkeit dies nicht offiziell genehmigt.

Die Gesetze, die den Konsum von medizinischem und Freizeit-Cannabis regeln, entwickeln sich ständig weiter. Wenn Sie also erwägen, CBD oder THC einzunehmen, müssen Sie die örtlichen Vorschriften häufig überprüfen, da sie sich möglicherweise geändert haben oder in der proAktualisierungsvorgang.

Das wegnehmen?

THC ist die psychoaktive Komponente in Cannabis, die Sie high fühlen lässt. Laut einigen Untersuchungen kann es bei chronischen Schmerzen und anderen medizinischen Problemen helfen proSchönheitsfehler. THC bringt jedoch auch Nebenwirkungen wie Angst, Rausch, Euphorie, Mundtrockenheit und Augenschmerzen mit sich.

Also am besten immer promit Vorsicht vorgehen. Vor allem liegt es in Ihrer Verantwortung, den rechtlichen Status des THC in Ihrem Staat zu überprüfen, da er von Gerichtsbarkeit zu Gerichtsbarkeit unterschiedlich ist.

Aber wie Sie vielleicht wissen, jede proCannabis mit weniger als 0.2 % THC ist nach den Gesetzen der meisten europäischen Länder legal KANNASTAR we probieten ein breites Spektrum an niedrigem THC proKanäle, die legal und sicher zu verwenden sind. Schauen Sie sich unsere an proKanäle heute!

Verbreiten Sie die Liebe

ABONNIEREN

Warenkorb
Nach oben scrollen